?>

Tipps für den erfolgreichen Berufseinstieg

Das Studium neigt sich dem Ende zu, doch was jetzt? Wie schaffe ich den Einstieg in die Berufswelt? Welcher Arbeitgeber ist der richtige? Wie verhalte ich mich im neuen Job? Wir klären all diese Fragen und zeigen Dir, wie Du den Berufseinstieg meisterst.

Eine zum Studienfach passende Werkstudentenstelle kann für den ersten Job Gold wert sein. Sie bietet nicht nur die Chance auf Übernahme, sondern macht sich auch gut im Lebenslauf. Auch Praktika in den Semesterferien können Türen in die Berufswelt öffnen.

Hast Du Deinen Traumjob oder die Wunschbranche bereits gefunden, bleibt die Frage, bei welcher Firma Du den Berufseinstieg wagen möchtest – wie Du Dich im „Firmenwald“ zurecht findest, zeigen wir Dir: Arbeitgeberbewertungsportale geben Dir beispielsweise erste Eindrücke über den Firmenalltag und das Arbeitsklima. Eine genauere Recherche kann bösen Überraschungen vorbeugen und direkt zu dem Arbeitgeber führen, wo Du Dich für die ersten Karriereschritte gut aufgehoben fühlst.

Dann wäre nur noch wichtig, gleich am ersten Tag einen guten Eindruck bei Deinen zukünftigen Kollegen zu hinterlassen. Keine Sorge, auch für diesen Fall haben wir einen kleinen Leitfaden für Dich vorbereitet. So kann beim Berufseinstieg wirklich nichts mehr schiefgehen.

Quereinsteiger: Auf Umwegen zum Traumjob

Quereinsteiger ist, wer auf dem Weg zum Job den ein oder anderen Umweg macht. Sei es, weil der Studiengang kein klares Berufsbild vorgibt, oder weil nach ein paar Jahren im ergriffenen Beruf etwas völlig Neues her muss. Die Chancen für Quereinsteiger in den unterschiedlichsten Branchen stehen dabei gar nicht schlecht – auch in der IT.
Read More…

Arbeitgeberbewertung: Wie informieren sich Studenten?

Online-Rezensionen liegen im Trend. Egal, ob es um das zuletzt gekaufte Bügeleisen, den Restaurantbesuch oder eine Urlaubsreise geht. In Zeiten von Überangebot und allgegenwärtiger Verfügbarkeit sucht der digitale Konsument nach Orientierung. Diese Entwicklung hat – in Form von Bewertungsplattformen – auch ihren Weg auf den Arbeitsmarkt gefunden.

Berufseinstieg: Als Praktikant oder Werkstudent?

Seit der Einführung des Mindestlohns im Jahr 2015 hat sich die Politik der Praktikumsvergabe in vielen Unternehmen verändert – eine Entwicklung mit Auswirkungen auf den typischen Berufseinstieg. Wie Studenten ihren Weg zum ersten Job angesichts dieser Neuerung gestalten können.

error: Dieser Inhalt ist geschützt!