?>

Studienabbruch – der letzte Ausweg?

Wenn das Frustlevel sich an der Schmerzgrenze oder darüber hinaus einpendelt, die Leistungen unterirdisch sind, und auch noch Psyche und Körper streiken, stellt sich geplagten Studierenden früher oder später die alles entscheidende Frage: Soll ich mein Studium abbrechen? Und wenn ja, was muss ich dabei beachten?
Wir helfen Dir zu erkennen, ob es sich nur um eine Durststrecke auf dem Weg zum Abschluss handelt, oder ob ein Studienabbruch tatsächlich die bessere Wahl für Dich ist. Manchmal hilft auch eine Pause, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen. Alles über das Thema Studienabbruch liest Du hier.

Das Studium unterbrechen oder abbrechen?

Das Studium unterbrechen oder sogar abbrechen: Soll ich’s wirklich machen oder lass ich’s lieber sein? Bevor man sich endgültig entscheidet, kann es hilfreich sein, eine Verschnaufpause einzulegen, Praxisluft zu schnuppern und über alternative Ausbildungswege nachzudenken.

error: Dieser Inhalt ist geschützt!