?>

Werkstudent

Wohnen in Mannheim: Quadratisch, praktisch, gut

Der Slogan einer bekannten Schokoladenmarke beschreibt Mannheim mit nur wenigen Worten durchaus treffend. Als Wirtschafts- und Universitätsstandort mit historischem Ambiente und attraktivem Preis-Leistungsverhältnis lockt „Monnem“ Studenten und Berufseinsteiger ins Dreiländereck.

Berufseinstieg: Als Praktikant oder Werkstudent?

Seit der Einführung des Mindestlohns im Jahr 2015 hat sich die Politik der Praktikumsvergabe in vielen Unternehmen verändert – eine Entwicklung mit Auswirkungen auf den typischen Berufseinstieg. Wie Studenten ihren Weg zum ersten Job angesichts dieser Neuerung gestalten können.

Mindestlohn 2015 – das Ende der Generation Praktikum? (Audio)

Wirklich produktiv arbeiten, steht beim Praktikum nicht im Mittelpunkt. Leider wird dieses sinnvolle Prinzip häufig unterwandert. Die Einführung des Mindestlohns soll diesen Missstand gerade rücken. Wie sich Studenten und Absolventen künftig verhalten sollten, erklärt Univativ-Geschäftsführer Olaf Kempin im Radio-Interview.

Berufseinstieg: Keine nassen Füße im kalten Wasser

Welcher Berufseinsteiger wünscht es sich nicht: den sanften Übergang vom Studium in den Ernst des Lebens durch fachliche Aus- und Weiterbildung „on the job“ und individuelles Coaching. Doch die dazu nötige, zeitintensive Einarbeitungsphase ist für viele Unternehmen im Spannungsfeld von Wettbewerb und Produktivität schlichtweg nicht machbar. Der Druck auf Berufseinsteiger, vom ersten Tag an zu performen, wächst.

error: Dieser Inhalt ist geschützt!